„Jeder hat sein eigen Glück unter den Händen, wie der Künstler eine rohe Materie, die er zu einer Gestalt umbilden will.
Aber es ist mit dieser Kunst wie mit allen; nur die Fähigkeit wird uns angeboren, sie will gelernt und sorgfältig ausgeübt sein.“
Johann Wolfgang von Goethe

Glück

Happiness by Design

Glück durch konstruktive Maßnahmen. Der Titel der “Queen`s Lecture” 2013, von Paul Dolan, Ph. D. Professor für Neuro- und Verhaltenswissenschaften an der London School of Economics and Political Science beschreibt die Arbeit von Atelier m.c punktgenau.
Seit 2013 bietet das Team, außer Kunst und Design, Vorträge, Seminare, Unterricht und Training zum Thema “Glück und Wohlbefinden” (Happiness and Well Being) an. Eine Weiterbildung am renommierten Fritz-Schubert-Institut in Heidelberg komplettierte ihre über viele Jahre gesammelten Erfahrungen und Forschungen in Sachen LEBENSKUNST und -GESTALTUNG. Mehr »

Wozu Glück?

• Sozialen Umgang verbessern
• Widerstandsfähigkeit gegen Krisen
• Kreativität steigern
• Gesundheit stärken
• Mehr Energie für Alltag und Freizeit
• Erfolg und Leistung erhöhen
• Ein gutes Leben ermöglichen

Vom Erdulder zum Gestalter

Es ist wissenschaftlich erwiesen: wir können schädliche Denkmuster und Gewohnheiten abbauen und uns Haltungen und Einstellungen aneignen, die uns glücksempfänglicher machen.

Mehr »

Glück kann man lernen

In unseren Seminaren und Workshops vermitteln wir Techniken zur Stärkung der Persönlichkeit und des ganzheitlichen Wohlbefindens. Die neuesten Erkennt­nisse der Lernforschung verknüpfen wir dabei mit künstlerischen Mitteln und pädagogischer Erfahrung.
Dem Ansatz der Positiven Psychologie folgend, setzen wir an den persönlichen Stärken der TeilnehmerInnen an und beginnen diese zu mehren. In der praktisch und lebensnah gestalteten Umsetzung der wissenschaftlichen Erkenntnisse, geht es um die Verbesserung der Selbst- und Fremdwahrnehmung. Mehr »

Referenzen

A-Z

ARD Studios, Berlin
AFA Arbeits- und Forschungsgemeinschaft für Atempädagogik und Atemtherapie
Akademie der Künste, Berlin
Annedore-Leber-Oberschule Berlin
Anna Hallauer-Jud, Art-Studio, USA
ARD Studios, Berlin
Sabine Balzer, Hamburg
Beifall Produkte, Hamburg
BGCberlin, Bettina Grohnert Berlin
Berlinomat
Berliner Dom
DAAD
Daimler AG Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland
Departmentstore, Berlin
Deutsche Bank AG
Dieckmann GmbH
Edith Jacobson Institut, Berlin
Elisi Evi e.V.
Eldorado Filmproduktion
Familienzeit
Fond SozioKultur, Bonn
Frankfurter Filmproduktion
Eva Gagel
Galerie junges forum, Guardini Stiftung
Gala Connection
Galerie Beate Wedekind
Generator Hotel
Mehr »

About

Geschichte

Gründerinnen des Atelier m.c sind Ursula Cyriax und Johanna Michel. Seit 1998 führen die beiden Künstlerinnen die Bezeichnung Atelier, um zu betonen, dass ihre Werke in Zusammenarbeit mit vielen Mitarbeitern entstehen.
Das Atelier ist privater Wohnraum, Werkstatt, Seminarraum, Ausstellungsort und -objekt zugleich. Es liefert Kunst, Corporate-, Grafik-, Web-, Set- und Modedesign; seit 2013 werden Seminare und Vorträge zum Thema “Happiness by Design” – Glück durch konstruktive Maßnahmen angeboten und realisiert.

Die Arbeiten entstehen im Spannungsfeld zwischen Privatem und Gesellschaftlichem. Der diskursive Zusammenhang und die äußeren Gegebenheiten, werden mit unterschiedlichen visuellen und materiellen Mitteln thematisiert. Mehr »

Aktuell

Die Arbeiten wollen als Teil der Alltagskultur verstanden und benutzt werden. Die preiswerte und schnelle Herstellung, sowie die unlimitierte Auflage bewahrt sie vor einer falschen Aura der Exklusivität. Sie stellen die Behauptung auf, das Osterei wäre ein Kunstwerk; „….zumindest elf Monate lang…“

Ihre Werke sind weder ironisch noch naiv. In einer optimistischen und gleichermaßen interessanten Atmosphäre weisen sie darauf hin, dass es zwecklos ist, die Zeit anhalten zu wollen. Unübersehbar behaupten sie dennoch, dass ein Versuch in diese Richtung Spaß machen könnte. Dies ist eine Vorgehensweise, die geprägt wurde von einem integrativen und partizipatorischen Handeln, das sich im engen Geflecht von Assistenten, Freunden und Künstlerkollegen vollzieht, denn Kunst und Glück entstehen für sie in einem kollektiven Prozess. Mehr »

Art und Weise

Trotz vielschichtiger Verweise entziehen sich die Arbeiten einer rationalen Erklärung und vereinnahmenden Klassifizierung. Im Gegensatz zu der unsere Gegenwart dominierenden Ereigniskultur wird etwas geboten, das offensichtlich nicht durch Medienspektakel zu vermitteln ist. Gerade Menschen, die Muster menschlichen Miteinanders neu ausloten, sind von gesellschaftlicher Disziplinierung bedroht. Was bleibt, ist die Flucht nach vorn, hinein ins Rampenlicht der Öffentlichkeit. Ursula Cyriax, Pia Hötzl und Johanna Michel stimmen mit Theodor W. Adorno überein, wenn sie sagen, dass sie mit Ihrer Arbeit einen Beitrag für eine „Welt voller Schönheit und Menschlichkeit“ leisten wollen und „… dass die Dinge für die Menschen da sind und nicht umgekehrt“.

Dr. Annelie Lütgens, Berlinische Galerie

Team

Ursula Cyriax

UrsulaCyriax
Mehr »

Pia Hötzl

PiaHötzl
Mehr »

Johanna Michel

JohannaMichel
Mehr »

Likes

Kontakt


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Atelier m.c • Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Überprüfung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Gestaltung und den Inahlt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle in den Seiten vorkommenden Links, angezeigt oder verborgen, und für sämtliche Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen. • Die Publikation oder Vervielfältigung jeglicher Dateien wie Bildern und Texten durch Dritte bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung durch Atelier m.c.

Fotos

Alle Fotos © Cyriax & Hoffmann
außer
Portraits von U. Cyriax, J. Michel und
Foto von Los Angeles © Ina Steiner • www.inasteiner.com
Foto Alpakas © Andreas Böttcher

Webmaster & Programmierung

Bettina Grohnert • www.bgcberlin.de

Design

Atelier m.c

ateliermc
Goltzstr.19
D-10781 Berlin
T. +49 (0)30. 261 22 32
F.+49 (0)30. 261 22 32
info@atelier-mc.de